Skip to content
Inhaltsangaben24.com » Anleitungen » Sat.1 Gold im Live Stream online gucken – wo geht das?

Sat.1 Gold im Live Stream online gucken – wo geht das?

Sat.1 Gold im Live Stream online gucken

Sat.1 Gold ist im Livestream online empfangbar. Sie können die Sender von ProSiebenSat.1 Media nicht nur im Fernsehen über DVB-T1 oder Satellit empfangen. Sie haben auch die Möglichkeit, Sat.1, ProSieben, Sat.1 Gold und andere Programme zu streamen. Die Media-Gruppe bietet mit der Streamingplattform JOYN eine große Auswahl an Fernsehprogrammen an, die über den Internetbrowser angesteuert werden können. Sie sehen mit JOYN auch SAT.1 Gold online und haben Ihre Lieblingsprogramme mit der JOYN-App immer empfangsbereit. Sat.1 Gold ist auch über eine eigene Webseite erreichbar und kann kostenlos gestreamt werden. Welche Streamingvorraussetzungen JOYN hat und was beachtet werden muss, um den „Goldsender“ von Sat.1 zu empfangen, das erfahren Sie nachfolgend.

Sat.1 Gold im Free-TV

Der Streamingdienst ist im Internet kostenlos nutzbar. Sie müssen nur die Webseite von JOYN aufrufen und können das frei empfangbare Fernsehprogramm über den Internetbrowser ansehen. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehprogramme können ohne Anmeldung gestreamt werden. Wenn Sie die Programme von ProSiebenSat.1 Media sehen möchten, dann müssen Sie sich bei JOYN registrieren. Die Registrierung ist kostenlos und Sie können nach der Anmeldung freie Programme wie Sat.1 Gold streamen.

Sat.1 Gold ist auch über eine eigene Webseite erreichbar. Sie müssen sich auf dieser Webseite registrieren, um das Programm des Senders online ansehen zu können. Sie haben die Möglichkeit, über sat1gold.de die entsprechende Webseite anzusteuern und sich dort anzumelden. Wenn Registrierung und Anmeldung erfolgreich waren, dann haben Sie kostenlosen Zugriff auf das Liveprogramm des Senders. Der Sender bietet auch eine Mediathek, in der Sie ganze Serienfolgen finden. Durch die Mediathek verpassen Sie keine Folgen mehr und können auch alte Folgen von Serien der 70er, 80er und 90er Jahre erneut ansehen. Das Programm ist vielfältig und deckt viele Genres ab. Egal, ob Sie Comedyserien, Krimiserien, Familienserien oder ein anderes Seriengenre suchen, bei Sat.1 Gold können Sie fündig werden.

Live Stream Anbieter im Internet

Sat.1 Gold im Pay-TV

Der Sender ist über Satellit und DVB-T2 empfangbar und gehört zu den privaten Sendern. Internetnutzer können den Sender auch kostenlos empfangen und sich dazu bei JOYN oder sat1gold.de registrieren. Wer bereits für Internetfernsehen bezahlt und beispielsweise IPTV von einem DSL-Anbieter nutzt, der kann Sat.1 Gold eventuell in der Senderliste finden. Das Programm ist über IPTV nutzbar und beispielsweise im Angebot von MagentaTV, 1&1 Digital-TV sowie Vodafone /Giga TV vorhanden. Sie können auch bei Zattoo oder waipu.tv vorbeischauen und Fernsehprogramme im Internet streamen. Bestimmte Programme können bei Zattoo und waipu.tv kostenlos angesehen werden. Sie müssen sich allerdings bei den Streamingdiensten anmelden, um die Angebote nutzen zu können. Während öffentlich-rechtliche Sender bei Zattoo kostenlos gestreamt werden können, erfordert das Ansehen vieler private Programme, wie Sat.1 Gold, ein kostenpflichtiges Abonnement. Waipu.tv bietet ebenfalls kostenpflichtige Abonnements, um Fernsehsender online zu streamen. Die verschiedenen Angebote sind auf den Webseiten von waipu.tv und Zattoo einsehbar.

Sat.1 Gold per App oder Browser streamen

Der private Fernsehsender kann per PC oder Laptop im Browser gestreamt werden. Sie können den Internetbrowser auf einem Tablet-PC oder auf dem Smartphone ebenfalls zum Streamen nutzen und beispielsweise die Webseite von Sat.1 Gold aufrufen. Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet-PC einsetzen, um Fernsehprogramme zu streamen, dann ist die Nutzung einer App ratsam. JOYN können Sie beispielsweise als App aus seriösen Appstores downloaden und installieren. Zattoo und waipu.tv sind ebenfalls als App erhältlich und können auf Smartphone oder Tablet-PC installiert werden. Sie haben auch die Möglichkeit, Streaming-Sticks einzusetzen und Apps auf den Stick zu laden. Wenn Sie einen modernen Fernseher haben, der als Smart TV gekennzeichnet ist, dann kann ein solcher Stick überflüssig sein. Smart TVs haben oft Apps und Internetbrowser vorinstalliert, um Videos oder Fernsehprogramme zu streamen. Welche Apps kostenpflichtig sind oder In-App-Käufe aufweisen, das sollte in den Nutzungsbedingungen oder Beschreibungen zu jeder App stehen.

Hat dir der Beitrag gefallen?